Kameradschaftsabend am 30.03.2019

17. Februar 2019

Termin: 30.03.2019

Ort: Schützenheim Bahrdorf

Am Samstag, den 30.03.2019 werden wir unseren Kameradschaftsabend veranstalten. Das Essen kommt in diesem Jahr von Frau Griesemann, weitere Info’s folgen, Einladungen werden wir üblich verteilt.

Schießen der Bahrdorfer Vereine am 13.04.2019

17. Februar 2019

Termin: 13.04.2019

Ort: Schützenheim Bahrdorf

Der Termin steht, am Samstag, den 13. April werden wir das Schießen der Bahrdorfer Vereine veranstalten.
Weitere Info’s folgen.

Jahreshauptversammlung 2019: Gerhard Lauenroth wurde zum Ehrenmitglied ernannt

17. Februar 2019

Quelle: Roland Hermstein, WAZ

Am Samstag, den 16.02.2019 haben wir unsere Jahreshauptversammlung abgehalten. Leider war die Resonanz sehr dürftig, insgesamt haben nur 18 Schützinnen und Schützen teilgenommen:-(

Gleich zu Beginn wurde Gerhard Lauenroth durch Joachim Kurasch zum Ehrenmitglied ernannt, er dankte ihm für seine langjährige Treue zum Verein, in dem er sich u.a. durch die Organisation des Schießens der Bahrdorfer Vereine hervortat.

Joachim Kurasch hatte dann in seinem Bericht natürlich von der neuen elektronischen Schießanlage im Luftgewehrstand berichtet. Er dankte allen Helfern, die fleißig beim Ein- und Umbau geholfen haben und hob auch noch mal hervor, dass er den Sponsoren und auch Spendern aus den eigenen Reihen sehr dankbar ist, ohne diese finanzielle Unterstützung hätte es nicht funktioniert. Damit die notwendige Software für das Schießen auf den aktuellen Stand gehalten wurde mit dem TSV-Bahrdorf eine Mitnutzung deren Internetanschlusses vereinbart, das notwendige Datenkabel vom Sportheim zum Schützenheim wurde in Eigenleistung verlegt.

Weitere Anschaffungen im vergangenen Jahr: ein gebrauchtes Luftgewehr, eine neue Eingangstür (die Schaniere der alten Tür waren gebrochen), ein Monitor für den Gastraum, zur Live-Übertragung der Schüsse aus dem Luftgewehrstand, eine Infotafel für den Aussenbereich. Derzeit geplant ist die Anschaffung von einer oder mehrerer Luftpistolen, die mit Druckluftkartuschen arbeiten. Unser Schießwart Benjamin Wagner ist dabei Angebote einzuholen.

Von weiteren Renovierungsmaßnahmen möchte er in diesem Jahr absehen, weil uns der Umbau im vergangenen Jahr einiges an Energie und Zeit abverlangt hatte und uns eine diesbezügliche Pause gut tut.

Unser Mitglied Steffen Scheit hatte uns in diesem Jahr ein neues Logo entworfen, mit dem wir dann T-Shirts, Polo-Shirt, Kapuzenpullover und Jacken bedrucken lassen konnten, es ging nicht ganz so schnell wie geplant, aber jetzt sind alle Kleidungsstücke eingetroffen.

Im vergangenen Jahr hatten wir an den Schützenfesten Papenrode, Rickensdorf, Saalsdorf, Mackendorf und Velpke teilgenommen, mit den anderen Bahrdorfer Vereinen wurden gemeinsam der Himmelfahrtstag und der Tag der Vereine veranstaltet. Zum Abschluss des Jahres gab es dann, wie üblich, unseren vorweihnachtlichen Budenzauber und die Feuerzangenbowle.

Dann berichtete unsere Kassiererin Sonja Kurasch von einem Jahr, in dem es dieses Mal um sehr große Zahlen ging. Durch die elektronische Schießanlage mußte der Verein an das Ersparte ran. Dass sei aber eine gute Investion gewesen, wir sind jetzt zeitgemäß ausgestattet, die gut besuchten Schießabende haben das bestätigt.

Von unseren Kassenprüfern Bärbel Schneider und Heinz Fronecke wurde ihr eine tadellose Büchführung bestätigt.

Unser Schieß- und Jugendwart Benjamin Wagner berichtete natürlich auch in erster Linie von der neuen elektronischen Schießanlage. Er hatte sich selbst um die Inbetriebnahme der Anlage gekümmert, es gibt noch ein paar kleine Probleme, die aber wohl lösbar sind.

Beim Jugendschießen spricht er von einer positiven Tendenz, derzeit sind es 3 Jugendliche und gelegentlich Gäste, die regelmäßig am Jugendschießen teilnehmen. Unterstützt wird er von Hans Joachim Dörfler, der aufgrund seiner Erfahrung und seines Wissens viel davon weitergeben kann.

Beim KK-Schießen gab es eine Jahresscheibe, die aber aufgrund der geringen Beteiligung durch eine Quartalsscheibe jetzt ersetzt wird. Er ruft alle Schützinnen und Schützen dazu auf, sich zu beteiligen, wenn das Interesse ausreichend groß ist kann aus der Quartalsscheibe eventuell auch mal wieder eine Monatsscheibe werden, so wie es vor einigen Jahren noch üblich war.

Im vergangenen Jahr hatten wir bei der Holzlandstandarte KK D/H (Platz 4 424/500 Ring), dem Samtgemeindepokal KK Herren (Platz 4 520/600 Ring), Samtgemeindepokal LG stehend aufgelegt D/H (Platz 4 1133/1600 Ring) teilgenommen und das Vergleichsschießenn gegen die Kyffhäuser aus Rühen (Damen 1. Platz 516/500,  Herren 2. Platz 585/700) wurde in Bahrdorf veranstaltet.

Zum Stand des Bahrdorfer Preisschießens hatte der Organisator Jörn Bosse noch ein paar Worte gesagt: obwohl durch die Baustelle des vergangenen Jahres von den insgesamt 10 Monaten nur knapp 4 Monate zur Verfügung standen war die Resonanz, gerade seit der Inbetriebnahme der elektronische Anlage überwältigend gewesen. In den knapp 4 Monaten haben insgesamt 57 Teilnehmer 225 Sätze geschossen. Und, der letzte Schießtermin, Freitag, der 22. Februar steht noch aus. Er hatte dazu aufgerufen, an diesem Tag vorbeizukommen und mitzumachen, und dabei zu sein, wenn es um den spannenden Wettkampf um Platz 1 geht.

Die Abschlussfeier des Preisschießens findet am Samstag, den 16. März 2019 um 19:00 Uhr im Bahrdorfer Schützenheim statt, alle Teilnehmer des Preisschießens, die auch bei der Feier dabei sein wollen, müssen sich bis zum 08. März anmelden, bei Jörn Bosse oder direkt untem im Schützenheim. Bei der Anmeldung wird eine Umlage von 10,- EUR erhoben, zum Essen gibt es entweder Haxe und Sauerkraut oder Hühnerfrikassee und Reis.

Nach der Versammlung gab es Bockwurst und Kartoffelsalat (der Salat kam von Heinz, danke!) und der Abend ist in geselliger Runde ausgeklungen.

Die neuen Polo-Shirts, Kapuzen-Pullover und Jacken sind da!

2. Februar 2019

Wir haben ja für unsere Vereinsmitglieder und Freunde des Vereins T-Shirts, Polo-Shirts und Kapuzen-Pullover und Jacken erstellen lassen. Bis auf die T-Shirts ist jetzt schon alles da, bitte meldet Euch bei Sonja, sie wird auch die Abrechnung machen.

 

Wer vielleicht jetzt noch kein oder zu wenig Shirts, Pullover oder Jacken hat, der meldet sich auch bei Sonja, dann können wir wieder eine Liste für Neubestellungen führen.

Neben weiß und schwarz gibt es die Shirts auch in Flaschengrün mit weißem Aufdruck.

Die Bestellungen werden uns von Hans-Georg Warnecke gefertigt und geliefert (SPOWA-Oebisfelde), vielen Dank sein hier noch mal an seine Adresse gerichtet, für die viele Geduld mit uns.

Ein Monitor für den Gastraum und einen Info-Kasten für draussen

27. Januar 2019

Unsere Vision von der elektronschen Schießanlage ist jetzt fast vollendet, der Monitor im Gastraum ist eingebaut, so dass alle Schüsse aus dem LG-Stand direkt übertragen werden. Das sollte den Spaßfaktor bei Wettbewerben enorm erhöhen.

Außerdem haben wir jetzt einen Info-Kasten an die Außenwand angebracht, dort werden wir immer ein paar Neuigkeiten usw. drin stehen haben:

Jahreshauptversammlung am Samstag, den 16.02.2019

18. Januar 2019

Termin: 16.02.2019

Ort: Schützenheim Bahrdorf

Am Samstag, den 16.02.2019 um 19:00 Uhr werden wir unsere Jahreshauptversammlung durchführen.

Die Einladungen werden verteilt.


Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,
zur Jahreshauptversammlung des Schützenverein  Bahrdorf von 1850 e.V.
lade ich Euch am 16.02.2019 um 19.00 Uhr  im Schützenheim Bahrdorf  recht herzlich ein.

Die Jahreshauptversammlung findet  in Uniform statt.

Tagesordnung:

  • Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Joachim Kurasch
  • Totengedenken
  • Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und der Beschlussfähigkeit
  • Verlesung des Protokolls der JHV vom 17.02.2018
  • Berichte für das Jahr 2018
    1. des 1. Vorsitzenden Joachim Kurasch
    2. der Schatzmeisterin Sonja Kurasch
    3. des Schießsportleiters Benjamin Wagner
  • Bericht der Kassenprüfer 1. Bärbel Schneider 2. Heinz Fronecke
  • Entlastung des Schatzmeisters und des Vorstandes auf Antrag
  • Wahl eines neuen Kassenprüfers
  • Ehrungen
  • Termin Kameradschaftsabend  vorraussichtlich 30.03.2019 um 19:00 Uhr 
  • Verschiedenes

Anträge zu dieser Versammlung sind beim 1.Vorsitzenden Joachim Kurasch

An der Plantage 31,  38459 Bahrdorf, schriftlich bis zum 09.02.2019 einzureichen.

1.Vorsitzender

Joachim Kurasch


 

Abschlussfeier Preisschießen am Samstag, den 16. März 2019

17. Januar 2019

Termin: 16.03.2019

Ort: Schützenheim Bahrdorf

Die Abschlussfeier für unser Preisschießen 2018 wird am Samstag, den 16. März 2019 um 19:00 Uhr stattfinden. Wenn der Platz im Schützenheim Bahrdorf ausreichend ist, dann wird die Feier auch dort stattfinden.

Die Teilnehmer, die an der Abschlussfeier teilnehmen möchten müssen sich SELBSTSTÄNDIG 😉 bei Jörn Bosse (053 64 / 989 677) anmelden. Es wird eine Umlage von 10,- EUR erhoben, diese sind bei der Anmeldung zu entrichten. Zu Essen gibt es, wie bereits im Vorjahr, Hühnerfrikassee und Reis oder Haxe und Sauerkraut.

Das war die Feuerzangenbowle 2018

29. Dezember 2018

In diesem Jahr waren wir 25 Teilnehmer und haben zum Jahresabschluss gemeinsam die Feuerzangenbowle mit Heinz Rühmann geschaut. Vorher gab es wie üblich eine deftige „Hamburg“-Suppe, die von Joachim und Sonja vorher gekocht worden ist, vielen Dank dafür.  Vor dem Start des Films sind wieder 2 Töpfe mit leckerer Feuerzangenbowle angefeuert worden und dann ging’s los.

Wir haben jetzt den 28.12. als grundsätzlichen Termin für die Feuerzangenbowle festgelegt, in diesem Jahr haben wir die Feuerzangenbowle bereits zum 8. Mal durchgeführt.

Feuerzangenbowle am 28.12.2018

10. Dezember 2018

Termin: 28.12.2018

Ort: Schützenheim Bahrdorf

Es ist nicht mehr lange hin, unsere diesjährige Feuerzangenbowle findet am Freitag, den 28. Dezember 2018 um 19:00 Uhr statt.

Die ersten Anmeldungen sind bereits eingetroffen, aber noch sind viele der rund 35 Plätze frei.

Anmeldungen, Rückfragen usw. an Jörn Bosse: 05364 / 989 677

Wir werden wie in den Jahren zuvor eine  deftige „Hamburg“-Suppe anbieten, Feuerzangenbowle und andere Getränke. Dafür erheben wir in diesem Jahr eine Umlage von 15,- EUR.

Das war der Budenzauber 2018

2. Dezember 2018

Am Samstag, den 01. Dezember 2018 hatten wir wieder unseren vorweihnachtlichen Budenzauber veranstaltet. Vormittags ging es ans Aufbauen unserer Glühweinbude, der Grill wurde vorbereitet und der Weihnachtsbaum mit Lichtern geschmückt. Vielen Dank an die fleißigen Helfer.

Ab 16:00 Uhr ging es dann los. Draussen gab es Glühwein und Bratwurst. Nina und Josi standen in der Glühweinbude, Joachim hatte gegrillt. Zur  vorweihnachtlichen Atmosphäre hatte auch unser Bahrdorfer Posaunen-Chor entscheidend beigetragen. Bei recht angenehmen Temperaturen hatten doch so einige Gäste den Weg bis vor das Schützenheim gefunden, sicherlich hätten es einige mehr sein können, allerdings hielten es die Gäste vor Ort dann recht lange aus.

Im weihnachtlich geschmückten Schützenheim gab es Kaffee, Waffeln, Moni hatte sich wie auch schon die Jahre zuvor darum gekümmert. Für die kleinen Gäste gab es Weihnachs-Basteleien.

Vor einer Woche wurde der neue Luftgewehrstand mit elektronischer Auswertung eingeweiht. Jetzt, zum Budenzauber haben wir in diesem neuen Stand unser Preischießen wieder eröffnet, die Resonanz war sehr gut, es wurden insgesamt 20 Sätze geschossen.