Trainingsmontag erstmal nur nach telefonischer Absprache

17. September 2017

Weil der Trainingsmontag bisher noch nicht so richtig ins Laufen gekommen ist werden wir diesen Termin jetzt erstmal nur nach telefonischer Absprache durchführen (bitte Ben oder Jörn anrufen). Das soll aber nicht heißen, daß es so bleibt, wir haben vor, diesen Termin zu etablieren, es geht bloß nicht alles so schnell wie wir es gerne hätten.

Die Rühener haben den Pokal für Herren und Damen gewonnen

17. September 2017

Am Samstag, den 16.09.2017 sind wir mit 10 Teilnehmern zum Vergleichsschießen mit den Rühenern nach Rühen gefahren. An einem sehr unterhaltsamen Nachmittag wurden pro Schütze 5 Schuß LG stehend aufgelegt und 5 Schuss KK stehend aufgelegt gewertet. Zu Beginn gab es wieder eine leckere Kuchentafel, für Getränke wurde gesorgt, gute Laune haben wir sowieso gehabt.

Nach dem Schießen gab es Gegrilltes und Salate, wir wurden also bestens versorgt.

Dann kam Claus zur Siegerehrung, hier sei noch dazu gesagt, daß wir Bahrdorfer uns mal wieder 2 Rühener ausgeliehen habe, damit die Teilnehmeranzahl passt. Claus hat bei unseren Herren mitgeschossen, Heidrun bei unseren Damen. Folgende Ergebnisse konnte Claus dann verkünden:

(5) Damen SV Bahrdorf: 427 Ringe, beste Schützin war Monika Dörfler mit 91 Ringen

(5) Damen KK Rühen: 434 Ringe, beste Schützin war Petra Koch mit 91 Ringen

(7) Herren SV Bahrdorf: 597 Ringe, bester Schütze war Ralf Rehahn mit 95 Ringen

(7) Herren KK Rühen: 621 Ringe, bester Schütze war Dominik Ühleke mit 98 Ringen!

Es ist wie es ist, nächstes Jahr werden wir uns die Pokale eben wieder holen 😉

Nach dem normalen Schießen hatte Claus aber noch eine kleine Überraschung für uns vorbereitet: wir haben mit jeweils 5 Teilnehmern stehend freihand auf eine Biatlon-Scheibe geschossen, unter großem Beifall sind viele Treffer gefallen, ich habe die Punktzahl nicht im Kopf, aber hier hatte der SV-Bahrdorf die Nase vorn und es gab als Preis ein leckeres Fläschen.

Es war ein wirklich gelungener Tag, wir freuen uns schon auf’s nächste Jahr, dann wieder in Bahrdorf.

Frische Farbe im Windfang

16. September 2017

Dem einen oder anderen wird es aufgefallen sein, seit August sieht der Windfang im Schützenheim sehr viel ordentlicher und farbenfroher aus. Alexandra Aust hat sich die Zeit genommen und frische Farbe aufgetragen, vielen Dank dafür an dieser Stelle. Und ein weiteres Dankeschön geht an Henning Bauermeister, der uns die Farbe gespendet hat.

Und im Frühjahr werden wir uns dann vielleicht an die Türen machen, die sehen jetzt natürlich, im Gegensatz zu der frisch gestrichenen Wand, nicht mehr sehr schön aus, aber einen Schritt nach dem anderen.

Vorher

Vorher

Nacher

Nacher

Schießtermin am Freitag, den 15.09.2017 erst ab 20:00 Uhr

15. September 2017

Der Schießtermin am Freitag, den 15.09.2017 findet erst ab 20:00 Uhr statt (spätestens 20:30)

Das war der „Tag der Vereine“ 2017

3. September 2017

02. September 2017: Das war ein toller Tag, zu Beginn ein richtig heftiger Regenschauer, der schon Schlimmes befürchten ließ, aber ab Beginn der Veranstaltung war es dann sonnig, warm, super.

  

Viele Gäste haben den Weg zum Sportplatz gefunden, eine riesen Hüpfburg ist einem zu allererst ins Auge gesprungen. Nach der Ansprache von unserem Bürgermeister Hans-Hubertus Broistedt und der Andacht von Sabine Kesting wurde es gemütlich, und ab hier kann ich auch nicht mehr viel dazu schreiben, weil ich mich mit Sonja für das Preisschießen in Schützenheim zurückgezogen habe.

Vielleicht hat Ben noch was zu erzählen, er hat das Lichtpunktschießen für die kleinen Gäste geleitet.

Sonst gab es Vorführungen von der Feuerwehr, lecker Gegrillte, Pommes, Getränke, Kaffee und Kuchen,…

Tag der Vereine am 02. September 2017

25. August 2017

Termin: 02.09.2017

Ort: Bahrdorf

Am 02. September 2017 ist was los in Bahrdorf: alle Vereine werden gemeinsam einen Nachmittag veranstalten, um sich einerseits zu präsentieren, und andererseits allen Besuchern einen bunten, ereignisreichen Tag zu gestalten.

Wir werden im Schützenheim das Preisschiessen für Jedermann anbieten in der Zeit von 15:00 – 17:30, danach gibt es eine Siegerehrung.

Als kleiner Anreiz gibt es folgende Preise:

  • Bester Teiler des Tages: eine leckere Brombeer-Granate und einen Gutschein für 10 Getränke an der Theke des Schützenheims.
  • Zweit-Bester Teiler des Tages: einen Gutschein für 10 Getränke an der Theke des Schützenheims.
  • Dritt-Bester Teiler des Tages: einen Gutschein für 5 Getränke an der Theke des Schützenheims.
  • Bester schlechtester Teiler des Tages (max. 999): eine leckere Brombeer-Granate.

Das Lichtpunktschießen wird für unsere kleinen Gäste bis 12 Jahren angeboten.

Tag der Vereine 2017 bunt2

Der Termin ist nicht zufällig gewählt, es ist der eigentliche Schützenfest-Termin, den wir ja nun schon seit längerer Zeit nicht mehr in Anspruch genommen haben.
Weitere Informationen werden demnächst eingestellt.

Schießmontag 21.08.2017

20. August 2017

Fällt aus. 

Das war das Katerfrühstück in Mackendorf 2017

13. August 2017

Am Sonntag, den 13.08.2017 haben wir am Festumzug und Katerfrühstück in Mackendorf teilgenommen. Aufgrund von Krankheit, Urlaub und Kinderbetreuung haben wir für diesen Tag aus den eigenen Reihen viele Absagen hinnehmen müssen, und sind dann letzlich mit 3 Schützen/-innen dabei gewesen.

Der Umzug war dieses Mal etwas länger als üblich (gefühlt), um die Fahne mußte sich der 2. Vorsitzende kümmern, aber bei gutem Wetter hat’s Spaß gemacht.

Angekommen im Festzelt gab es dann das Frühstück, musikalisch wurden wird vom Harz- und Heide Duo unterhalten. Bei der Verlosung hatten wir das Glück auf unserer Seite, für die vielen Preise hätten wird den Hauptpreis (eine Schubkarre) sicherlich gut gebrauchen können. Vielen Dank nach Mackendorf für den schönen Tag.

Schießmontag 7.8.2017

7. August 2017

Heute fällt der Schießmontag aus.

Urnenbeisetzung Henry Stottmeister am 18.08.17

5. August 2017

Termin: 18.08.2017

Ort: Bahrdorf

Die Urnenbeisetzung von Henry Stottmeister findet am 18.08.2017 um 10:30 in Bahrdorf statt. Wir möchten dazu aufrufen, Henry unsere letzte Ehre zu erweisen, in Schützenuniform. Henry hat uns 58 Jahre die Treue gehalten.

Zur abschließenden Trauerfeier  hat Karin Stottmeister ins Gasthaus Krüger in Grafhorst eingeladen. Wer dort mit hinkommen möchte, der gibt bitte eine Rückmeldung an  Joachim Kurasch oder Karin Stotttmeister, damit sie besser planen kann.