Das war das Katerfrühstück in Papenrode am 01. Juli 2018

Mit 5 Schützen/-innen haben wir uns auf nach Papenrode gemacht. Bestes Sommerwetter und ein lang andauernder Festumzug durchs Dorf. Aber es gab auch viele Pausen, die zum verweilen im Schatten oder einfach auf der Straße einluden.

Der Spielmannzug hatte auch während der Umzugspausen aufgespielt und gezeigt, dass es mehr als Standard-Marschmusik gibt, toll.

Dann aber die Ankunft im Festzelt, es gab ein leckeres Frühstück, welches sehr gut besucht was. Beie Blasmusik wurde geschunkelt und mitgesungen, die Stimmung war super. Und, wie üblich, ließen es sich die Papenröder nicht nehmen, eine lustige Vorführung zu präsentieren, manamana,…

Insgesamt ein sehr unterhaltsamer Tag in Papenrode, an dieser Stelle ein großes Dankeschön.

Kommentieren